Atrium Installationsbericht

Atrium-Screens: ATRIUM Installationsbericht

ATRIUM-Screens: professionelle Leinwandsysteme aus Deutschland
 

Atrium-Screens: Qualität aus Deutschland

Atrium Screens ist als Leinwand-Hersteller im privaten Anwendungsbereich kaum bekannt, im professionellen Bereich allerdings einer der marktführenden Hersteller von Lichtbildwänden für Events, Versammlungsräume, Theater, Empfangshallen und öffentlichen Einrichtungen. Der Ursprung der Bildwand-Manufaktur ATRIUM Screens liegt in der Professionellen Veranstaltungs- und Bühnentechnik. Bestimmt hat schon jeder einmal eine Präsentation oder Videovorführung auf einer ATRIUM Lichtbildwand PROFI-Classic oder PROFI-Integral mit dem Projektionstuch "ATRIUM ATREX-WEISS" verfolgt, ohne es zu wissen.

ATRIUM-Screens: professionelle Leinwand Installation

Das Projektionstuch "ATRIUM ATREX-WEISS" ist besonders geeignet zur Hot-Spot-freien und unverfälschten Wiedergabe lichtstarker Videoprojektoren. Das Projektionstuch ist reißfest, schwer entflammbar (DIN 4102 Teil 1 B1) und feucht abwaschbar. ATRIUM Screens kennt bestens die besonderen Anforderungen an exzellente Videovorführungen und Präsentationen. Deshalb liegt es doch sehr Nahe, diese High-End Lichtbildwände endlich im privaten Anwendungsbereich und Heimkino einzuführen und interessierten Kunden die fundamentalen Unterschiede aufzuzeigen.

Atrium Screens: Profi-Integral Installationsbericht

Um die Professionalität dieser Bildwand-Manufaktur zu beschreiben, habe ich die Installation einer Lichtbildwand des Typs ATRIUM-Screen "PROFI-Integral" dokumentiert. Die Leinwand-Installation beinhaltet die Demontage und Entsorgung der alten Leinwand und Installation der neuen Lichtbildwand "PROFI-Integral" mit 4,0m x 4,0m. ATRIUM-Screens: professionelles Installations-Fahrzeug mit VollausstattungDie Qualität beginnt beim Fuhrpark und dem eingesetzten Werkzeug, ATRIUM-Screens: Befestigungspunkte an der ATRIUM PROFI-Integralhier wird nichts dem Zufall überlassen. Das Installationsfahrzeug mit zwei Monteuren beinhaltet alles was man für die Installation einer ATRIUM Lichtbildwand "PROFI-Integral" benötigt. Nachdem der Installationsort akribisch genau vermessen wurde, beginnt die Demontage der alten Leinwand. Hier war eine Erneuerung dringend nötig. Nochmals wird der Einbauort vermessen, die Mitte ausgelotet und die Installationspunkte der variablen Deckenabhängung fixiert und markiert. Diese Abstände werden auf der Lichtbildwand "PROFI-Integral" ebenfalls ATRIUM-Screens: Installations-Team von Atrium bei Ihrer professionellen Arbeitmarkiert und die Befestigungen angebracht. Ist alles ordnungsgemäß vorbereitet kann die neue Lichtbildwand "PROFI-Integral" mit dem Hebekran in Position gebracht werden. Ausrichten, Prüfen, Kontrollieren und Sichern, hier wird nicht experimentiert, sondern Sicherheit und Professionalität ATRIUM-Screens: Leinwand-Installation von Profisist oberstes Gebot. Wurde die Lichtbildwand in die endgültige Position gehoben, werden die Befestigungen angebracht und verschraubt. Erst wenn alle Befestigungspunkte kontrolliert wurden, wird der Hebekran entfernt. Jetzt muss die Lichtbildwand "PROFI-Integral" ausgerichtet werden, so dass sie absolut waagerecht an den Deckenbefestigungen montiert ist. Nach Anschluss des Testgerätes kann das Projektionstuch erstmals ausgefahren werden. Als nächstes werden die Endpunkte festgelegt für das Ein- und Ausfahren des Projektionstuches. Je nachdem welcher Profi-Beamer Verwendung findet, müssen diese Einstellungen in Verbindung mit dem Profi-Projektor vorgenommen werden. Ist dies erledigt, ist die Installation mehr oder weniger abgeschlossen.

Atrium Screens: Projektionstuch "ATRIUM ATREX-weiss"

Prüft man das "ATRIUM ATREX-weiss" Projektionstuch im ausgefahrenem Zustand, wird schnell deutlich, warum ATRIUM Screens im professionellen Bereich so erfolgreich tätig ist. Die Planlage des Projektionstuches ist trotz der 4,0m Breite hervorragend und ohne jegliche Wellenbildung, selbst das seitliche Einknicken ist nicht zu beobachten, obwohl dieses Projektionstuch etwa 3,80m nach unten hängt. Das "ATRIUM ATREX-weiss" Projektionstuch ist eine Eigenentwicklung von ATRIUM Screens und entsprechend patentiert.

 ATRIUM-Screens: ATRIUM-ATREX-WEISS patentiertes Projektionstuch

Dieses Projektionstuch scheut selbst nicht den Vergleich mit einer Leinwand, die die Seilspanntechnik einsetzt, der Vorteil liegt auf der Hand, Die ATRIUM Lichtbildwand erreicht die gleiche Planlage ohne den Einsatz anfälliger Technik oder der Gefahr nachlassender Spannkraft der Zugseile. Natürlich ist eine ATRIUM Lichtbildwand kein Billigprodukt oder Massenware, jede Lichtbildwand ist ein per Hand angefertigtes Einzelstück. Weiterer Vorteil dabei ist, die individuelle Anpassungsfähigkeit jeder ATRIUM Lichtbildwand an die eigene Anforderung.

Atrium Screens: Lichtbildwand "ATRIUM PROFI-Classic"

Der Produktionszeitraum von zwei bis drei Wochen ist oft kürzer als die Lieferzeiten der Massenware aus dem Ausland. Das beste an den Lichtbildwände von ATRIUM Screens ist, daß diese kaum teurer sind als die Massenware aus dem Ausland, jedoch in Qualität und Leistung diesen haushoch überlegen sind.

ATRIUM-Screens: PROFI-Classic für den privaten Einsatz im Heimkino gedacht

Sollten wir Sie hiermit auf einen Vergleich neugierig gemacht haben, nehmen Sie mit uns Verbindung auf, oder besuchen unseren Showroom "Integration Total" in Frankfurt. Wir zeigen Ihnen die Unterschiede und beraten Sie gerne welche Lichtbildwand für Sie in Frage kommt.

Atrium Screens: Lichtbildwand "ATRIUM PROFI-cinema"

Eine der interessantesten Neuentwicklungen bei ATRIUM Screens nennt sich "PROFI-Cinema", dieses neue Bildwandsystem haben wir im Herbst auf unserer Heimkino-Messe "Integration Total" im Einrichtungshaus "Möbelcity Wesner" (Messebericht lesen) vorgestellt

 ATRIUM-Screens: professionelles Leinwandsystem PROFI-Cinema mit dem High-End Anspruch

Mit Hilfe eines Scherensystems wird die Lichtbildwand sehr straff gespannt und zeigt keinerlei Unebenheiten, selbst starker Durchzug im Zimmer bringt diese Lichtbildwand "PROFI-Cinema" nicht aus der Ruhe. Mit diesen Eigenschaften gleicht sie eher einer Rahmenbildwand. Im eingefahrenem Zustand ist die Lichtbildwand völlig geschlossen, es kann absolut kein Staub eindringen. Die PROFI-Cinema kann auch so installiert werden, daß das Projektionstuch "ATRIUM ATREX-weiss"  von unten nach oben ausgefahren wird, dies ermöglicht nicht geahnte Möglichkeiten ein Bildwandsystem zu installieren. 

 

Produkt Highlights Beamer Profi-Beamer Heimkino Notebook

 

              Partner     D.I.S.C.     AGB


Technische Änderungen oder Irrtümer nicht ausgeschlossen
Tel. +49 (0)6732-8510     Fax +49 (0)6732-63929
© 2003 by D.I.S.C. GmbH